++Information aufgrund COVID-19 / Mehrwertsteue...

++Information aufgrund COVID-19 / Mehrwertsteuer 16% ++

30.06.2020:

temporäre Mehrwertsteuersenkung / Gutscheinlösung

Liebe Kundinnen und Kunden,

die Bundesregierung hat eine temporäre Mehrwertsteuersenkung von 19% auf 16% für die Zeit vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020 beschlossen. Aus Sicht vieler Händler ist diese Mehrwertsteuersenkung kein Mehrwert für die Kundschaft sowie für die Händler. Effektiv handelt es sich hierbei auch nicht um einen Rabatt von irrtümlicherweise 3% -wie in den meisten Medien berichtet wird- sondern um einen brutto-Endpreisrabatt von 2,522 %. Wieso das so ist? Beispiel: Ein Produkt kostet 100 € plus Mehrwertsteuer 19% = 119 €. Durch die Mehrwertsteuersenkung kostet das Produkt noch 116 €. 119 € - 2,522 % Rabatt (Faktor 0,97478) ergeben 116 €. Das ist der Wert, den der Endkunde als Rabatt aufgrund des Regierungsbeschlusses erhalten sollte.
Wir haben nach langen Überlegungen beschlossen, dass wir unsere Preise nicht um diesen Faktor nach unten anpassen. Wir sind technisch nicht in der Lage über alle Preise hinweg zu kalkulieren und wir wollen nicht im Dezember über den Jahreswechsel diese wieder anpassen. Das würde für uns eine Neukalkulation und eine Preisanpassung über jedes einzelne Produkt bedeuten.
Aber wir wollen Sie selbstverständlich nicht von der Mehrwertsteuersenkung ausnehmen. Wer den Rabatt in Anspruch nehmen will, kann ab sofort folgenden Gutscheincode beim Bezahlvorgang im Warenkorb eingeben um den von der Regierung beschlossenen Rabatt zu erhalten:

Gutscheincode: COVID16

Da für Sendungen außerhalb der Europäischen Union keine Mehrwertsteuer erhoben wird ist hierfür der Gutschein verständlicherweise auch nicht gültig.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und bedanken uns bei Ihnen herzlichst für Ihr bislang in unseren Onlineshop entgegengebrachtes Vertrauen.

Es grüßt Sie freundlichst

Jens Reiger
Inh. Selective-Shop

 

22.05.2020:

Aktuelle Pandemiesituation

Liebe Kundinnen und Kunden,

wir alle haben einen langen Weg der Enthaltung und des Abstandes zurückgelegt. So langsam jedoch ernten wir den Erfolg der Maßnahmen. Die Anzahl der aktiv Infizierten Personen sinkt zusehends. Dies lässt auch uns wieder etwas aufatmen. Bislang sind wir noch relativ unbeschadet durch die Pandemiesituation gekommen. Sollten Sie bedingt durch die Covid-19 Pandemie in eine wirtschaftliche Notsituation gekommen sein und finanziell nicht in der Lage sein, Ihre Handels- oder Verbrauchsware bezahlen können, wenden Sie sich gerne an uns. Wir sind bereit in Einzelfällen die Ware auf längere Zahlungsziele hin auszugeben.
 

24.03.2020:

Liefersituation / Maßnahmen

Liebe Kundinnen und Kunden,

wie werden Ihnen Ihre Ware vollständig und rechtzeitig zusenden. Machen Sie sich hierüber bitte keine Sorgen. Aktuell haben wir keine Einschränkungen im Warenhandel und unsere Sendungen gehen wie gewohnt umgehend an Sie raus.

Die dynamische Situation der COVID-19 Pandemie erfordert jedoch unser aller Zusammenhalt. Wir spüren ebenfalls den Drang der Kundschaft, Ihre liebgewonnenen und täglich benutzten Artikel in ausreichender Menge vorrätig zu wissen. Das ist auch völlig in Ordnung. Wir appellieren dennoch an Sie, unsere lieben Kundinnen und Kunden, auch bei uns nur in üblichen Mengen zu bestellen. Um den Onlinewarenhandel bzw. die Zustelldienste nicht unnötig zu belasten, werden wir ab 03/2020 nur noch einmal die Woche Ware vom Großhändler bestellen, welche wir normalerweise Dienstags erhalten. Deshalb kann es vorkommen, dass der eine oder andere Artikel innerhalb einer Woche ausverkauft wird. Dies hätte zur Folge, dass diese Sendung erst am nächsten Mittwoch zum Versand kommt. Von Teilsendungen sehen wir derzeit grundsätzlich ab. Sollten Sie die Ware jedoch dringend brauchen, teilen Sie uns dies bitte im Bestellprozess mit. Dann liefern wir selbstverständlich auch in Teilmengen. Dies jedoch werden Einzelfälle sein. In der Regel informieren wir Sie bei verzögerter Lieferung per E-Mail.

Es gibt keinen Anlass zur Sorge, dass unsere Paketzusteller nicht mehr liefern werden. Zudem schützen wir uns so gut wie möglich vor dem SARS-CoV-2 Virus, leben derzeit drastisch distanziert zu unseren Freunden und tun alles uns Mögliche, die Ausbreitung dieses Virus zu verlangsamen.

Unser Appell an alle Mitmenschen in unserem Land und darüber hinaus: Beachten auch Sie bitte die Aufforderungen unserer Regierung und schützen Sie damit das Leben unserer älteren und schwächeren Mitmenschen. Niemand hat verdient, was leider bereits in manchen Ländern aufgrund des sich verbreitenden Virus in Krankenhäusern passiert. Nur so bekommen wir diese gespenstische Krise mit dem geringstmöglichen Schaden hinter uns.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen von Herzen viel Gesundheit.

Halten Sie durch!

Mit freundlichen Grüßen

Jens Reiger
Inh. Selective-Shop